Region

Wo sind wir zu Hause? – Wo Wein sich wohlfühlt!

Unser Ort – GAAS

Die kleine Ortschaft Gaas gehört zur Gemeinde Eberau im Burgenland, welche sich im wunderschönen, ruhigen Pinkatal – Südburgenland befindet. Auf der idyllischen Pinkataler Weinstraße, die direkt durch Gaas hindurchführt, befinden sich eine Vielzahl an wunderschön erhaltenen Weinkellern aus vergangenen Zeiten. Diese Weinkeller sind Schmuckstücke, die in den letzten Jahren immer öfters zu Übernachtungsmöglichkeiten zu sogenannten „Kellerstöckl“ renoviert wurden und so immer mehr Touristen zum Urlauben anlocken.

Diese vielen Weinkeller/Kellerstöckl in Gaas zeigen, dass unsere Ortschaft eine lange Tradition im Weinkeltern aufweisen kann. Früher hat fast jeder Haushalt seine eigenen kleinen Weingärten besessen und seinen hauseigenen Wein produziert. Heute gibt es nur noch wenige Weinbauern in Gaas, welche sich allerdings auf Qualitätsweine spezialisiert haben.


Unsere Weinbauregion – EISENBERG im Südburgenland

Die Weinbauregion Eisenberg zählt zu den ursprünglichsten Weinbauregionen Österreichs und erstreckt sich von Rechnitz im Bezirk Oberwart bis in den Bezirk Güssing. Gaas befindet sich genau in der Mitte der Weinbauregion. Die gesamte Anbaufläche beträgt in etwa 515 ha und die Hauptresbsorte ist Blaufränkisch.

Seit 2009 wird der Blaufränkische im Südburgenland unter der Bezeichnung Eisenberg DAC und Eisenberg DAC Reserve vermarktet.

Die Weine, im Speziellen die Blaufänkisch Weine, aus dieser Region zeichnen sich durch eine spürbare mineralische Würze aus, welche durch die eisenhaltigen Lehmböden und das pannonisch-illyrische Klima hervorgehen.

„Gemeinsam mit einem fruchtigen, erfrischenden Sortenbukett nach Kirschen, Weichseln und Brombeeren, mit eleganter, nicht aufdringlicher Struktur, charmantem Tannin und einer erfrischenden Säure zeigt dieser Wein alle Vorzüge seiner Herkunft. Später geernteteBlaufränkisch oder Weine aus wärmeren Lagen entwickeln Dichte und Kraft (mind. 13 % vol.) und benötigen daher auch eine längere Lagerzeit, bis sie rund und balanciert werden.“ (www.oesterreich-wein.at)


Unsere Weine – EINZIGARTIG

Ausdrucksstark – naturnah – nachhaltig: Weine, die so schmecken wie sie wachsen.

Auch unsere Weine sind stark von der Bodenbeschaffenheit und ihrem jeweiligen Jahrgang geprägt. Dies erreichen wir durch eine individuelle und Umwelt schonende Pflege unserer Weinberge. Wir versuchen durch diese Methode die für den Weinbau wichtige Biodiversität zu erhöhen und zu schützen.

Modernste Kellertechnik in Kombination mit traditioneller Traubenverarbeitung sollen reintönige und gebietstypische Weine garantieren. Wichtig ist uns auch, dass die Weine die Reifezeit bekommen, die sie verdienen.

All diese Bemühungen können Sie in unseren Weinen schmecken. Überzeugen Sie sich selbst.